AAB Steuerberatungsgesellschaft mbH  



Dienstleistung
Kontakt
Onlineformular
Anreise
Impressum
Datenschutz


Datenschutzerklärung


1. Allgemeine Hinweise zum Schutz Ihrer persönlichen Daten


Die AAB Steuerberatungsgesellschaft mbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die AAB Steuerberatungsgesellschaft mbH und unterrichten Sie über die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.
Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Unsere an die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) angepasste Datenschutzerklärung tritt mit deren Umsetzung am 25.05.2018 in Kraft.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

AAB Steuerberatungsgesellschaft mbH
Siegesstr. 21
80802 München

Tel: +49 89 34029255
Fax: +49 89 34029257
Email: AAB[at]Steuer-Bauer.de

Geschäftsführer: Thomas Bauer

2. Rechtsgrundlagen und Zwecke der Datenverarbeitung


Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-DSGVO, des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie aller weiteren hierfür maßgeblichen Gesetze.

Grundsätze
Ihre Daten werden nach den Grundsätzen DSGVO, Art. 5 verarbeitet. Dies bedeutet für Sie, dass eine rechtmäßige, transparente und zweckgebundene Verarbeitung stattfindet, der Umfang der Daten auf das erforderliche Minimum beschränkt wird und unrichtige oder veraltete Daten nach Kenntniserlangung unmittelbar geändert oder gelöscht werden.

Datenverarbeitung in der Unternehmensgruppe
Bereiche unserer Unternehmensgruppe nehmen bestimmte Datenverarbeitungsaufgaben für die in der Gruppe verbundenen Unternehmen zentral wahr. Ihre Daten können u.a. zur zentralen Verwaltung von Anschriftendaten, für den telefonischen Kundenservice, zur Vertrags- und Leistungsbearbeitung, für In- und Exkasso oder zur gemeinsamen Postbearbeitung zentral innerhalb der Gruppe verarbeitet werden.

Externe Dienstleister
Wir bedienen uns zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten zum Teil externer Dienstleister. Die Verarbeitung erfolgt im Einklang mit der DSGVO und gewährleistet den Schutz der Rechte der Betroffenen.

Weitere Empfänger
Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn erforderlich, an weitere Empfänger übermitteln, wie etwa Behörden zur Erfüllung gesetzlicher Mitteilungspflichten, z.B. Sozialversicherungsträger, Finanz-, Sozialbehörden oder Strafverfolgungsbehörden und Gerichte.

Datenübermittlung in ein Drittland
Sollten wir personenbezogene Daten an Dienstleister außerhalb der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln, erfolgt die Übermittlung nur, soweit dem Drittland durch die EU-Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau bestätigt wurde oder andere angemessene Datenschutzgarantien (z.B. verbindliche unternehmensinterne Datenschutzvorschriften oder EU-Standardvertragsklauseln) vorhanden sind.

Zwecke der Datenspeicherung
In der AAB Steuerberatungsgesellschaft mbH werden Kundendaten für folgende Zwecke gespeichert: Für den Vertrieb von Waren oder Dienstleistungen, für die Werbung für Waren oder Dienstleistungen, für die Erstellung eines Kundenkontos, zur Kontaktaufnahme sowie zum Zwecke der elektronischen Kommunikation. Die Daten werden zweckgebunden gespeichert und jeweils nur zu dem Zweck verarbeitet, für den eine Einwilligung vorliegt.

Dauer der Datenspeicherung
Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dabei kann es vorkommen, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden können (gesetzliche Verjährungsfrist von drei oder bis zu dreißig Jahren). Zudem speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Entsprechende Nachweis- und Aufbewahrungspflichten ergeben sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) und der Abgabenordnung (AO). Die Speicherfristen können demnach bis zu zehn Jahren betragen.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Anonymität
In allen öffentlichen AAB Steuerberatungsgesellschaft mbH Webseiten können Sie sich anonym bewegen. Wir sammeln nur statistische, nicht auf Sie zurückführbare Daten zur Verbesserung unseres Internet-Auftritts.

Pseudonymität
Bei Nutzung unserer Dialog-Masken steht es Ihnen frei, zur Kontaktaufnahme lediglich eine E-Mail-Adresse anzugeben. Es erfolgt keine Ermittlung dieser Adresse.

Einwilligung/Freiwilligkeit
Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt keine automatisierte Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten aus Ihrem Internet-Besuch.

Umgang mit E-Mails
Bevor Sie uns eine unverschlüsselte E-Mail über Ihren Internet-Provider schicken, bedenken Sie, dass deren Inhalt im Internet nicht unbedingt gegen unbefugte Kenntnisnahme, Verfälschung usw. geschützt ist.

3. Betroffenenrechte


Recht auf Auskunft und Information
Sie können von der verantwortlichen Stelle über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über deren Herkunft und Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die Ihre Daten ggf. weitergegeben werden, und über den Zweck der Datenspeicherung Auskunft verlangen. Die Übermittlung erfolgt elektronisch oder postalisch und ist einmalig kostenfrei. Für jede weitere angeforderte Kopie kann eine angemessene Verwaltungspauschale berechnet werden.

Recht auf Berichtigung
Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie die Berichtigung unrichtig gespeicherter Daten oder die Ergänzung unvollständiger personenbezogener Daten verlangen.

Recht auf Löschung
Sie können die Löschung Ihrer nicht mehr erforderlichen Daten verlangen, wenn diese keiner Aufbewahrungspflicht unterliegen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben weiterhin unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Des Weiteren können Sie die von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format anfordern, diese einem anderen Verantwortlichen übermitteln oder erwirken, dass diese direkt an diesen übermittelt werden.

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen.

Haben Sie Fragen oder Beschwerden zum Thema Datenschutz?
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie

per Post unter:

AAB Steuerberatungsgesellschaft mbH
Geschäftsführer: Thomas Bauer
Siegesstr. 21
80802 München

per E-Mail unter:
Email: AAB[at]Steuer-Bauer.de

Quellenangabe: eRecht24 (Auszüge)


 Email
© 2003-2018 by AAB Steuerberatungsgesellschaft mbH